Team

Kurzpräsentation anschauen

Unser Team im Kindergartenjahr 2018/2019 stellt sich vor :

Kindergartenleitung: Daniela Bröhl

  • Feuergruppe:  Jennifer L. (Gruppenleitung), Aurelia Stöhr (Optiprax-Praktikantin)
  • Luftgruppe:   Simone Jeckle (Gruppenleitung), Zohra Haidari (päd. Ergänzungskraft)
  • Wassergruppe: Tina O.  (Gruppenleitung),  Samara Ostermann (Kinderpflegerin), Marianne Abriel (Kinderpflegerin)
  • gruppenübergreifend: Christa Einig (Sozialpädagogin)

Sie erreichen uns unter:

Email: St-florian.muenchen@kita.ebmuc.de
Telefon: 089 939487-135
Anschrift: Platz der Menschenrechte 3, 81829 München

 

Öffnungszeiten:

Unsere Einrichtung hat von Montag bis Freitag von 07:30 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Sprechzeiten der Kindergartenleitung:

Sehr gerne empfange ich Sie jeden Dienstag von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr in meinem Büro. In den bayrischen Ferienzeiten fällt die Sprechstunde  aus.

 

 

Daniela Bröhl

Mein Name ist Daniela Bröhl, ich bin seit 01.09.2016 die Leitung des Kindergartens St.Florian. Von Beruf bin ich Erzieherin mit Montessori-Diplom. Ich habe fast 20 Jahre als Fördererzieherin in einer Münchner Kindertagesstätte gearbeitet und war mehrere Jahre in der Familienbildungsstätte mit dem Schwerpunkt Eltern-Kind-Kurse tätig. Dort habe ich Familien mit Kindern ab der 6. Lebenswoche bis zum 10. Lebensjahr begleitet. PEKiP-, Montessori, Bewegungs-, Selbstbehauptungs- und Forscherkurse zählten zu den Hauptsäulen meiner pädagogischen Arbeit. 2014 habe ich mich zur Fachkraft für Bindungsentwicklung und-förderung im Institut für Frühpädagogik wetergebildet.  Im Januar 2016 beendete ich die Ausbildung zur Gewaltpräventionstrainerin A, B und C . Im Mai 2017 schloss ich die Weiterbildung zur Elternbegleiterin erfolgreich ab. Da mir der Kinderschutz sehr am Herzen liegt habe ich im Juni 2018 das Zertifikat der Uni-Klinik  Ulm  „Leitungswissen Kinderschutz in Institutionen“ und im August die                                               Prüfung Schutzkonzepte in Organisationen erfolgreich abgeschlossen.

 

Tina

Mein Name ist Tina O. Seit 2001 arbeite ich als Erzieherin. Ich konnte in verschiedenen Einrichtungen Erfahrungen mit Kindern im Alter von 3 Monaten bis 6 Jahren sammeln. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit im Kiga St.Florian ist die Sprachentwicklung der Kinder zu begleiten. Derzeit mache ich eine Weiterbildung zur pädagogischen Fachkraft für Sprachförderung. Ein weiteres wichtiges Ziel ist für mich den Kindern Naturerfahrungen zu ermöglichen und ihnen einen nachhaltigen und reflektierten Umgang mit den Ressourcen ihrer Lebenswelt aufzuzeigen. Ich freue mich auf eine schöne Kindergartenzeit und eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

 

 

Simone Jeckle

Meine Name ist Simone Carina Jeckle. Geboren bin ich in Krumbach (Schwaben), wo ich auch 2002 meine Ausbildung zur Erzieherin absolvierte. Seit dem 01. Dezember 2017 bin ich die Gruppenleitung der Luftgruppe. Berufliche Erfahrungen sammelte ich gleich nach meiner Ausbildung im Kinderheim und in der Arbeit mit behinderten Menschen in Wohngruppen. Seit meinem Wohnortwechsel nach München arbeite ich im Kindertagesstättenbereich.  2010 bestand ich die Prüfung als „Heilpraktikerin für Psychotherapie“, sowie die Prüfung zur „Psychologischen Beraterin“. Anschließend studierte ich 3 Jahre „Anthroposophische Kunsttherapie“ an der Freien Akademie München.  Zahlreiche Fortbildungen begleiten meinen Lebensweg seit ich Erzieherin bin, v.a. im künstlerischen und naturwissenschaftlichen Bereich. Meinen persönlichen Ausgleich finde ich im künstlerischen Tun, der Natur sowie bei sportlichen Aktivitäten (Tanzen, Wandern, Radeln, Taekwondo,….). Ich freue mich gemeinsam mit den Kindern die Vielfalt, Schönheit und Wunder der Welt zu                                erleben,  entdecken, erforschen und sie auf diesem Weg zu begleiten.

 

Christa Einig

Mein Name ist Christa Einig. Ich bin seit September 2008 im Kindergarten St.Florian  beschäftigt. Am liebsten singe und male ich mit den Kindern. Die Lieder begleite ich auf der Gitarre. Anfang des Jahres 2018 habe ich mich zur Atelier-und Werkstattpädagogin weitergebildet, mit dem Ziel eine noch größere Vielfalt und Tiefe des künstlerischen und gestalterischen Schaffens im Kindergarten anbieten zu können. Im Juli 2018 habe  ich meine Ausbildung zur Musikpädagogin am freien  Musikzentrum in München abgeschlossen.

 

 

 

Zohra Haidari

Mein Name ist Zohra Haidari. Ich komme aus Afghanistan und habe dort die Sprache Paschto studiert und mehrere Jahre an der Grundschule unterrichtet. Ich wohne seit vier Jahren in München und habe im Rahmen meiner Kinderpflegerinnenausbildung mehrere Praktikas im Kindergarten St.Florian gemacht. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen, dem Team und den Kindern.

 

 

 

Zohra Haidari

Jennifer L.

Hallo, mein Name ist Jennifer, ich bin 31 Jahre alt und arbeite als staatlich anerkannte Erzieherin & Gruppenleitung in der Feuergruppe. Gebürtig stamme ich aus Danvers/USA, lebe aber seit meinem 5. Lebensjahr in Bayern. Meine beruflichen Erfahrungen umfassen die päd. Arbeit in der Kinderkrippe, Kindergarten, Kinderhort und in der Behindertenarbeit. Derzeit nehme ich an der Weiterbildung des ESF-Programms Elternchance II teil. Ich freue mich auf eine schöne, erlebnisreiche Zeit und auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern!

 

 

 

Aurelia Stöhr

Mein Name ist Aurelia. Ich wohne in der Messestadt und bin schon seit vielen Jahren als Pfadfinderin, Ministrantin und allgemein in der Jugend in St.Florian tätig. Seit 2014 bin ich Oberministrantin und ich war auch schon als Kinderbetreuerin auf Gemeindewochenenden dabei. Im Rahmen der Jugendarbeit habe ich bereits einen Gruppenleitergrundkurs der Kjg, sowie eine Leiterausbildung der Pfadfinder absolviert.
Nachdem ich den Gestaltungszweig der Realschule durchlaufen und danach mein Fachabitur in Gestaltung erworben habe, absolvierte ich ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten „Lilly läuft“. Da mir die Arbeit mit den Kindern dort sehr viel Freude bereitete, habe ich mich dazu entschieden eine Ausbildung zur Erzieherin zu machen. Diese hat am 01.09 begonnen und ich freue mich, nun ein Teil der Feuergruppe zu sein.  Ich blicke gespannt darauf, gemeinsam mit den Kindern viel zu erleben, viele Erfahrungen zu sammeln und meine gestalterischen Fertigkeiten und meine Kreativität einsetzen zu können.