Stellenausschreibung Erzieher, Kinderpfleger (w/m)

Zur Verstärkung unseres Teams und für den Aufbau einer dritten Gruppe suchen wir für unseren kath. Kindergarten St. Florian:

– zum 15.09.2016 eine/n ErzieherIn als Gruppenleitung in Vollzeit (39 Std.)
– zum 15.09.2016 eine/n KinderpflegerIn in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 30 Std.)
– zum 01.01.2017 eine/n ErzieherIn als Gruppenleitung in Vollzeit (39 Std.)
– zum 01.01.2017 eine/n KinderpflegerIn in Vollzeit (39 Std.)

Ihr Aufgabengebiet:

– Bildung, Erziehung, Betreuung sowie Förderung von Kindern im Alter von 3-6 Jahren
– Schwerpunktarbeit in den Bereichen Sprachförderung, Nachhaltigkeit, Interkulturelle Öffnung
– Evaluation der pädagogischen Konzeption

Wir erwarten:

– einen liebe- und respektvollen Umgang mit den Kindern
– Identifikation mit dem Bildungs- und Erziehungsauftrag der katholischen Trägerschaft
– Teamfähigkeit und Verantwortungsbewußtsein
– Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung
– Interesse an einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern, Schule, Träger und externen Fachdiensten
– Bereitschaft zur teiloffenen Arbeit

Wir bieten:

– einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten
– Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision
– Freistellung für bis zu 3 Tagen/Jahr für Besinnungstage und Exerzitien
– Teamteilnahme an einer pädagogischen Qualitätsbetreuung
– Vergütung nach ABD (entspricht TVöD), Arbeitsmarktzulage, Jobticket
– Betriebliche Altersvorsorge
– Pädagogische Vorbereitungszeiten
– Lage: Messestadt West, wenige Gehminuten von der U2, Nähe Riemer Park und Riem Arcaden

Wenn Sie Lust haben mit einem innovativen und bindungsorientierten Eingewöhnungskonzept im September oder Januar bei uns zu starten, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Diese richten Sie bitte an:
Kath. Kindergarten St. Florian
Christa Einig
Platz der Menschenrechte 3
81829 München
Tel. 089/939487-135 oder online an CEinig@kita.ebmuc.de

Tag der offenen Tür

Wir werden in diesem Kindergartenjahr den „Tag der offenen Tür“ für alle interessierten Eltern etwas anders gestalten. Wir möchten an zwei Tagen im Februar Hausführungen machen und werden dabei natürlich alle aufkommenden Fragen beantworten. Die Termine sind: Mittwoch, der 17.02.2016 um 15 Uhr und Donnertag, der 18.02.2016, um 16 Uhr.