Abschlussgottesdienst „Kostbar wie eine Perle in einer Muschel“

Kostbar wie eine Perle in einer Muschel

Am 29. Juli 2022 haben wir in der Kirche von  St. Florian mit unserem Pfarrvikar Dominik Arnold eine Abschlussandacht gefeiert. Zunächst haben wir die gehemnisvolle Geschichte erzählt, wie eine Perle in eine Muschel kommt. Gebannt haben alle Kinder zugehört. Am Strand sammeln wir gerne Muscheln und stellen fest, dass jede Muschel anders ist. Gott hat uns Menschen auch so einzigartig, wie jede Muschel erschaffen. In jedem Menschen kann etwas kostbares wie eine Perle wachsen, wenn wir Gottes Liebe annehmen.

Zum Abschluss wurden alle Kinder noch gesegnet und bakamen als Erinnerung eine kleine Muschel mit einer Perle.

 

Ausflug der Vorschulkinder ins Museum Brandhorst

Moderne Kunst für Kinder

Unser letzter Ausflug mit den diesjährigen Vorschulkindern ging ins Museum Brandhorst. Dort haben wir eine Führung mit dem MPZ gemacht und uns die Ausstellungen angeschaut. Besonders gut gefallen haben uns die großen Rosenbilder, die wir im Anschluss an die Führung im Atelier nachgemalt haben.

Bunte, großformatige Werke bei dem die Farben nach unten laufen sind das Markenzeichen von Cy Twombly, einem bekanntenzeitgenössischen Künstler. Die Mädchen und Buben des Kindergartens Sankt Florian stellen das gar nicht in Frage, sondern suchen mit Begeisterung bestimmte Farben, die sie zuvor auf einem Farbkärtchen ausgeteilt bekommen haben, auf den Werken. Anschließend geht es in einen Raum mit Bildern, auf die der Künstler je vier bunte Rosen gemalt hat.  Und daran versuchen sich die Kinder im Künstleratelier selbst an großformatigen Blumen. Kinder und Moderene Kunst, das geht gut zusammen.

Mit dabei war auch eine Radioreporterin vom Kita-Radio. Wer mehr darüber wissen möchte, kann sich gerne unter folgendem Link den Radiobeitrag anhören.

Viel Spaß!

Ausflug ins Museum Brandhorst

Kindergottesdienst 03.07.2022

Kindergottesdienst mit dem Thema Schöpfung

Am 3. Juli gestaltete das Kindergartenteam den Kindergottesdienst der Gemeinde im Pfarrsaal. Das Thema war die Schöpfungsgeschichte und wie wir mit der Schöpfung Gottes umgehen. Dabei entstand dieses Bodenbild.