Stellenausschreibung pädagogische Ergänzungskraft oder pädagogische Fachkraft

Stellenausschreibung Februar

Pädagogische Ergänzungskraft oder pädagogische Fachkraft im Kita-Verbund östliches Stadtgebiet München 

Fang bei uns an! Komm nach St. Florian!

 

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir eine engagierte Pädagogische Ergänzungskraft oder pädagogische Fachkraft in München für unseren Kindergarten Sankt Florian. Ein gutes Team mit vielen verschiedenen Qualifikationen freut sich darauf Sie bald kennenzulernen.

Ihr Aufgabengebiet:

– Bildung, Erziehung, Betreuung sowie Förderung von Kindern im Alter von 3-6 Jahren
– Schwerpunktarbeit in den Bereichen Sprachförderung, Nachhaltigkeit, Interkulturelle Öffnung
– Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption
– Beteiligung an der Entwicklung eines Kinderschutzkonzeptes

Wir erwarten:

– einen liebe- und respektvollen Umgang mit den Kindern
– Identifikation mit dem Bildungs- und Erziehungsauftrag der katholischen Trägerschaft
– Begeisterung und Engagement
– Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
– Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung
– Interesse an einer guten Zusammenarbeit mit den Eltern, Schule, Träger und externen Fachdiensten
– Bereitschaft zur teiloffenen Arbeit

Wir bieten:

– einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten
– Möglichkeit zur Fortbildung und Supervision
– zusätzlich 5 Teamfortbildungstage/Jahr
– gute Zusammenarbeit mit dem Träger
– Freistellung für bis zu 3 Tagen/Jahr für Besinnungstage und Exerzitien
– Vergütung nach TVöD, Arbeitsmarktzulage für päd. Ergänzungskräfte, Münchenzulage, Jobticket
– Betriebliche Altersvorsorge
– Pädagogische Vorbereitungszeiten
– Lage: München, Messestadt West, wenige Gehminuten von der U2, Nähe Riemer Park und Riem-Arcaden

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Diese richten Sie bitte an:

 

kita-verbund.oestliches Stadtgebiet@ebmuc.de

Andacht mit Blasius-Segen

Andacht mit Blasius-Segen

Am Dienstag, den 04.02.2020 haben wir in der Kirche eine Blasius-Andacht gehalten. Wir haben die Geschichte vom heiligen Blasius erzählt, der Arzt und Bischof war und sich in einer Höhle im Wald versteckt hat. Der Kaiser ließ vor 1700 Jahren alle Christen einsperren, die ihren Glauben nicht aufgeben wollten. Blasius mochte die Tiere und die Tiere mochten ihn. Einmal kam eine Frau mit ihrem Kind zu ihm und bat um seine Hilfe, weil das Kind eine Fischgräte verschluckt hatte und beinahe erstickt wäre. Blasius betete für das Kind und hielt ihm zwei Kerzen über Kreuz vor sein Gesicht. So hat Blasius dem Kind das Leben gerettet. Nach der Andacht hat unser Pfarrvikar Dominik Arnold allen Kindern, die wollten den Blasius-Segen gespendet.

Forschertag 2020

Forschertag 2020

Ende Januar hieß es wieder Forschertag im Kindergarten St. Florian. Über 50 Eltern + Kinder waren der Einladung gefolgt und kamen zum gemeinsamen Forschen in den Kindergarten. In allen Räumen und im Bewegungsraum waren Stationen mit Experimenten aus den Themenbereichen Wärme/Kälte, Licht/Schatten und Optik/Akkustik aufgebaut und warteten nur darauf ausprobiert zu werden. Geimeinsam wurde erforscht wie bspw. ein Regenbogen mit einer Taschenlampe und einer CD selbst hergestellt werden kann, ausprobiert, ob Schatten ihre Form verändern können, ob es auch bunte Schatten gibt, helle und dunkle Töne mit Gummiringen erzeugt, Musik mit Weingläsern gemacht, Periskope und Wasserlupen gebastelt, Tierschattenbilder mit den Händen geformt und viele spannende Sachen mehr. Eltern, Kinder und auch wir vom Team hatten viel Spaß. Ein Papa hat gleich gefragt: Wann ist der nächste Forschertag?

Tag der offenen Tür

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür

Liebe Eltern und Interessierte,

Am Mittwoch, den 11.03 2020  findet von 16:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr im Kindergarten St. Florian ein Tag der offenen Tür statt. Alle Eltern, Kinder und Interessierte können sich über unsere Einrichtung, das Team, den Elternbeirat und unsere pädagogische Arbeit informieren. Ab  ca. Mitte April können wir die Zusagen über den Kitafinder versenden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Kindergartenteam St.Florian

Platz der Menschenrechte 3

81829 München

Unser Eingewöhnungsmodell im Kita-Radio

Sanfte Eingewöhnung im Kindergarten St. Florian

Es ist 14 Uhr als die Dreijährigen mit ihren Mamas und teilweise kleinen Geschwistern in den Gruppenraum des Kindergartens kommen. Und sie beginnen ganz klassisch mit einem „Morgenkreis“ – nur das der eben am Nachmittag stattfindet. Eine knappe Stunde lang findet für die neuen Kinder in einer geschützten Nestgruppe zusammen mit den Mamas und dem Team eine kleine Einheit statt, bis dann die Mamas den Raum verlassen und die Kinder allein spielen. Währenddessen sitzt Kita Leitung Daniela Bröhl mit den Eltern in einem anderen Raum, spricht mit Ihnen über Bindung, die Abläufe im Kindergarten und baut Kontakt aus. Gruppeneingewöhnungsmodell wird das Ganze genannt. Mehr dazu hören Sie unter folgendem Beitrag im Kita-Radio:

https://radio.mk-online.de/sendungen/kitaradio/inhalt/news/sanfte-eingewoehnung-mit-dem-gruppeneingewoehnungsmodell.html?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=ab761aae9eb62639f1e52e5762a9f547

Viel Spaß beim Anhören!